Schriftzug: LebensArt. Im wahren Land der 1.000 Berge

02. - 04.  September 2016 - Bödefeld Delikat

Herzlich Willkommen im Naturdorf Bödefeld

Blick auf Osterwald

Osterwald

Osterwald hieß ursprünglich Osternah. Im 17. Jahrhundert haben sich die dortigen Grundherren jahrzehntelang mit der “Freiheit Bödefeld“ um den Grenzverlauf zwischen beiden Orten gestritten. Noch heute heißt die Fläche „Streitberg“. In der Nähe von Osterwald liegt der uralte „Sonderhof“, der als „Hof Sundern“ schon 1338 im Verzeichnis des Grafen Gottfried von Arnsberg erwähnt wird.

Mehr Informationen unter: www.osterwald.info