Schriftzug: LebensArt. Im wahren Land der 1.000 Berge

02. - 04.  September 2016 - Bödefeld Delikat

Herzlich Willkommen im Naturdorf Bödefeld

Hunau-Lifte

Hunau-Lifte

600 – 800 m ü.M. Gesamtgröße ca. 20 ha

Hunau-Lift 1
mit 1326 m Schlepplänge, der längste und höchstgelegene Filft im Hochsauerland, 1500 m Abfahrt

Hunau-Lift 2
Gipfellift, 700 m Schlepplänge

Hunau-Lift 3
732 m Schlepplänge

Baby – Lift
Für Anfänger, 250 m Schlepplänge

Rodel – Lift
250 m Länge

Moderne Pistenpflege durch Schneekanonen und Pistenwalzen.
Ski Verleih Klauke, Skiverleih Albers und Ski Schule.
Separates Skigelände für Wettkämpfe.
Behagliche Gastlichkeit im Restaurant der Hunau-Skihütte.
Kostenloser Parkraum für ca. 30 Busse und 600 PKW direkt an der Talstation

www.hunaulift.de

Kreuzberglift

Direkt am Ortskern von Bödefeld und ist mit einer Länge von 250 m
Ideal für Kinder und Anfänger, am Abend mit Flutlicht.
Für einen gemütlichen Abschluss sorgen die Apres-Ski Bar direkt am Lift, sowie die Lokalitäten in unmittelbarer Nähe.

Skilift Hohe Lied

Das Ski-Gebiet „Hohe Lied“ liegt in unmittelbarer Nähe zum Ortsteil Gellinghausen. Hier ist für Skifahrer und Rodler gleichermaßen Gelegenheit, den Winter in vollen Zügen zu genießen.

www.hohe-lied.de

Skilift am Hotel Knoche Rimberg

Ein Ankerlift mit 600 m Schlepplänge