TEATRON netto - TEATRON THEATER / Ga’agua – Ein literarisch-musikalischer Abend zum Thema Sehnsucht

mit "den Almagors" und Silas Eifler

 

 

Die Veranstaltung wird nach den zum Veranstaltungstermin aktuell geltenden Vorgaben des Landes NRW durchgeführt. 

 

 

 

 

„Ga‘agua“ bedeutet auf Hebräisch Sehnsucht.

„Die Almagors“ – Regisseur und Dramaturgin des TEATRON THEATERs – präsentieren gemeinsam mit dem Musiker Silas Eifler Geschichten und Lieder über die Sehnsucht, einem Gefühl, das nicht nur in Krisenzeiten besonders intensiv erlebt wird. Es prägt auch die Zeit der Pandemie. Wir alle spüren derzeit die Sehnsucht nach unserem alten Leben, nach unseren Lieben, nach unseren alten Gewohnheiten…

Das Gefühl der Sehnsucht ist jedoch auch besonders ausgeprägt in Texten und Liedern von kulturellen Gemeinschaften, die mit besonderen Herausforderungen konfrontiert sind – mit Verfolgung, Diskriminierung, Heimatlosigkeit. Sie spiegeln die alles umfassende Sehnsucht nach einer besseren Zeit wider, nach einer heilen Welt und nach Frieden und Zuversicht.

„Die Almagors“ laden das Publikum zu einem literarisch-musikalischen Abend ein, der unterschiedliche Facetten dieses Gefühls beleuchtet und Einblick in andere kulturelle Welten eröffnet.

 

 

 

TEATRON netto

Aufgrund der besonderen Bedingungen wegen der Corona-Pandemie hat das TEATRON THEATER die Veranstaltungsreihe "TEATRON netto" für die KulturSchmiede Arnsberg entwickelt – mit  kleinen Formaten vor kleinem Publikum (derzeit höchstens 25 Zuschauer*innen). Wir laden Künstler*innen ein, die durch frühere oder zukünftige Projekte mit dem TEATRON THEATER verbunden sind und Einblick in ihre Arbeit geben. Dies können szenische und/oder musikalische Lesungen sein, Liederabende, Konzerte, Filmpräsentationen oder Künstlergespräche. Allen gemeinsam ist das Anliegen, Kultur weiterhin stattfinden zu lassen und die Begegnung mit dem Publikum – wenn auch in kleinem Kreis – zu ermöglichen.

 

 

Die Veranstaltung wird nach den zum Veranstaltungstermin aktuell geltenden Vorgaben des Landes NRW durchgeführt. 

 


Preisinformationen

Normalpreis 21,00 €
ermäßigt 12,20 €


Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

28.11.2021 18:00 Uhr
27.11.2021 18:00 Uhr
28.11.2021 18:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


KulturSchmiede

Apostelstraße 5
59821 Arnsberg


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Teatron Theater

59801 Arnsberg

Anprechpartner:

Ursula und Yehuda Almagor