Ausstellung: Becoming Gewish. Potenzialitäten einer Freundschaft - Jackie Grassman und Ariel Reichman

 

Die Veranstaltung wird nach den zum Veranstaltungstermin aktuell geltenden Vorgaben des Landes NRW durchgeführt.

 

8. – 10. Oktober 2021

Performances im Ostflügel des Kloster Wedinghausen

 

Oktober 2021

Ausstellung im Kloster Wedinghausen

 

Die Künstler*innen Jackie Grassmann und Ariel Reichman spüren in ihrem Projekt BECOMING GEWISH der Komplexität und Heterogenität zeitgenössischer jüdisch-deutscher Identitäten nach. Gewish, eine Wortneuschöpfung aus German und Jewish, legt die Verbundenheit beider Identitäten nahe und fragt nach anhaltenden Unvereinbarkeiten ebenso wie nach Potenzialen. Ausgehend von Interviews, Gesprächen und Archivmaterial sowie ihrer langjährigen Freundschaft, entwerfen die Künstler*innen in ihrer Lecture Performance eine fragmentarische Kartografie davon, was es heute heißt, deutsch und jüdisch zu sein.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Arnsberg anlässlich des Festjahres 2021. 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Gefördert durch #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland e.V. aus Mitteln des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.

 


Becoming Gewish

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

31.10.2021 Uhr
27.10.2021 Uhr
29.10.2021 Uhr
31.10.2021 Uhr
26.10.2021 Uhr
27.10.2021 Uhr
28.10.2021 Uhr
29.10.2021 Uhr
30.10.2021 Uhr
31.10.2021 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Kloster Wedinghausen

Klosterstraße 11
59821 Arnsberg


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Kunstverein Arnsberg

59821 Arnsberg

02931/21122