Neheim zur Zeit der Industrialisierung

Von Postufer bis Industriegarten

Welche Auswirkungen die Industrialisierung auf Neheim hatte, wird auf dieser Führung interessant geschildert.

Schon seit dem Stadtbrand von 1807 veränderte sich das Neheimer Stadtbild stetig. Einen besonderen Umbruch gab es jedoch mit der Verfestigung der Industrialisierung in der Stadt um 1900. Straßen wurden breiter, die Bebauung der Häuser dichter und neue Bereiche entstanden. Auf dem Weg südlich der Fußgängerzone wird die Geschichte alter Häuser, des Postufers und des Industriegartens wieder lebendig. Auch ein Besuch im „Sauerländer Dom“ darf bei diesem Rundgang nicht fehlen.


Preisinformationen

6,00 €

Neheimer Dom

Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

13.08.2022 15:00 - 16:30 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Haus Risse / Neheimer Markt

Neheimer Markt 2
59755 Arnsberg






Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Verkehrsverein Arnsberg e.V.

Neumarkt 6
59821 Alt-Arnsberg

Anprechpartner:

Verkehrsverein Arnsberg e.V.

Tel.: 02931/4055
info@arnsberg-info.de
http://www.arnsberginfo.de